Jugend-Trainer ist seit Oktober 2020 Timo Kellermann.

Ab Juni 2021 steht mit Benjamin Osteroth ein zweiter Trainer zur Verfügung.

Anfragen über unser Clubsekretariat

 

 


Tennisclub saniert Clubhaus

 

Der Tennisclub Wolfsburg 2012 e.V. macht sich daran, das 1953 gebaute, unter Denkmalschutz auf dem Gelände der Röntgenstraße 2 stehende Clubhaus zu sanieren und zwar werden die stark renovierungsbedürftigen Fenster und die Terrasse den Weisungen der Denkmalschutzbehörde entsprechend saniert. Das Projekt wird durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung (NBU) mit 20.000,00 € gefördert. Dazu erklärt der Stiftungsgeschäftsführer Karsten Behr: „Es erscheint auf den ersten Blick eher ungewöhnlich, dass wir ein gerade mal 65 Jahre altes Baudenkmal fördern“, aber die Stadt ist immerhin erst im Anschluss an die VW-Grundsteinlegung 1938 entstanden und der in den 50er und 60er Jahren entstandene Stadtteil Klieversberg, in dem das Clubhaus liegt, hat seine eigene stilistische Prägung.

 

„Das Clubhaus entspricht diesem Baustil und ist damit ein wichtiges Zeugnis für die Entstehungsgeschichte des Stadtteils“, sagt Klaus Brehmer vom Tennisclub Wolfsburg 2012 e.V. „Wir sind der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung für ihre großzügige finanzielle Unterstützung außerordentlich dankbar.“

 

Diese Stiftung fördert Umwelt- und Naturschutzprojekte sowie Projekte zugunsten der Entwicklungszusammenarbeit und der Denkmalpflege. Die Stiftung finanziert sich aus der Glücksspielabgabe und vor allem aus Einnahmen der Bingo-Umweltlotterie. Weitere Informationen unter www.bingo-umweltstiftung.de

 

Die Terrassen-Sanierung beginnt voraussichtlich am 11. September 2018; danach erfolgt die Sanierung der Fensterfront.


2020 konnte mit Fördermitteln der Stadt Wolfsburg und dem Landessportbund Niedersachsen die Sanierung der unteren Clubhausfassade sowie der Dachrinnen durchgeführt werden.


2021  hat unser Clubhaus im Bereich der Funktionsräume einen neuen Außenanstrich bekommen. Die Terrasse wurde wieder mit Blumenkästen bestückt und bepflanzt. Die Gasträume unserer Clubgaststätte wurden renoviert und mit neuen Gardinen ausgestattet. Einige dieser Maßnahmen gingen durch engagierte Mitglieder infolge von Eigenleistung und Spenden nicht zu Lasten der Clubkasse.

Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Bilder siehe Galerie.

 

Trainer

nach dem Detlef Kettmann sein Trainer-Engagement nach der Hallensaison 2019/2020 beendet hat, ist es unserer Jugendwartin Kathi Rohloff gelungen, Timo Kellermann  für das Training der Kinder und Jugendlichen zu verpflichten. Seit Beginn der Hallensaison 2020/2021 findet nun wieder regelmäßiges Training statt; zur Zeit allerdings unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen.

Seit Juni 2021 haben wir einen zweiten Jugendtrainer; Benjamin Osteroth wird sich zur Zeit vorrangig um die Anfänger kümmern.

Aber auch Erwachsene, die den Tennissport erlernen möchten oder Wiedereinsteiger werden fachmännisch betreut.

Anfragen bei Interesse richten Sie bitte an unser Clubsekretariat.




Hallensaison 2021/2022

Ist in Vorbereitung

Preisliste und Buchungsformular für das Winter-Abo finden

Sie zu einem späteren Zeitpunkt unter Download.

 

 

 


Unter den geltenden  Corona-Regeln der Stadt Wolfsburg  können wir den Spielbetrieb in unserer 3-Feld-Tennishalle und auf der Außenanlage aufrecht erhalten. Voraussetzung ist, dass die Hygiene-vorschriften bedingungslos eingehalten werden; es besteht Maskenpflicht im Foyer;

Umkleiden und Duschen stehen wieder zur Verfügung;

für den verlangten Nachweis der Anwesenheit liegen Corona-Listen aus, außerdem besteht die Möglichkeit der Registrierung per Luca-App


Bleiben Sie gesund!